Jede Behandlung wird individuell auf Sie und die Bedürfnisse Ihrer Füße abgestimmt.

  • Fußanalyse und entspannendes Fußbad
  • Kürzen der Nägel
  • Entfernen von übermäßiger Hornhaut, Schwielen, Schrunden
  • Behandlung veränderter Nägel, wie eingewachsener Nägel, Pilznägel, eingerollte Nägel, Holznägel, oder Krallennägel
  • Behandlung von eingewachsenen Nägeln
  • Legen von Tamponaden
  • Setzten der BS-Spange
  • Entfernung von Hühneraugen
  • Pflege von Hautveränderungen, z.B. trockene, schuppige und feuchte Haut
  • Druckentlastung
  • Abschlusspflege mit speziellen Pflegeprodukten

Bei der med. Fußpflege werden krankhafte Veränderungen des Fußes behandelt, jedoch ohne in das Fachgebiet eines Arztes bzw. Podologen einzugreifen.

  • Hochwertige Lack-Qualität
  • Große Auswahl an Farben
  • Schutz vor Einreißen und Splittern der Nägel
  • Schickes Aussehen und lange Haltbarkeit
  • Auch in French-Optik möglich
  • Verzierung mit Steinchen u.a. möglich

Durch Lichthärtung unter der UV-Lampe erhält dieser spezielle Lack seine besondere Härte und einen tollen Glanz.

dauerhafte Korrektur des Nagels

Eingewachsene Nägel sind eine sehr schmerzhafte Nagelveränderung. Vielen ist das sehr unangenehm und sie tragen schon seit Jahren keine offenen Schuhe mehr. Oftmals wird der gesamte Nagel vom Arzt gezogen, um den Schmerz zu lindern. Aber soweit muss es nicht kommen. Mit der BS-Spange ist eine schmerzlose Korrektur des Nagels möglich. Sie wird auf dem Nagel angebracht, um diesen langsam und ohne Druck zu korrigieren.

Vorteile der BS-Spange

  • sofortige Schmerzlinderung
  • extrem flache Kunststoffspange (0,25 mm)
  • keine Haken zur Anbringung nötig
  • optisch unauffällig
  • dauerhafte Verbesserung der Nagelform
  • keine Verletzung des Naturnagel
  • kein Druckgefühl im Schuh
  • keine Einschränkungen beim Laufen, Sport, Schwimmen oder in der Sauna
  • wasserresistent & lackierbar

Wohltat für Körper und Geist

Bei der Fußreflexzonenmassage werden bestimmte Zonen des Fußes stimuliert. Die inliegenden Nerven sind über Nervenbahnen mit allen Organen des Körpers verknüpft. Dabei entspricht der rechte Fuß der rechten Körperhälfte, der linke Fuß der linken. Verwöhnen Sie sich und Ihren Körper und nehmen Sie eine Auszeit vom Alltag. Wahlweise für 30 Min oder 45 Min. Die Fußreflexzonenmassage dient als unterstützende Maßnahme vor allem bei chronischen Erkrankungen wie:

  • Schmerzbehandlung
  • Erkrankungen des Skeletts oder der Muskulatur
  • Sportverletzungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Chronisch verstopfte Nase
  • Migräne
  • Kopfschmerzen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Allergien

Auch bei psychischen Belastungen kann die Fußreflexzonenmassage als ergänzende Therapie angewendet werden bei:

  • Depressionen
  • Schlafstörungen
  • allgemeiner Erschöpfung